Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Mit Betreten und Benutzung des Waschcenters akzeptieren Sie die folgenden AGB:

  • Der Aufenthalt im Waschcenter ist nur Kunden gestattet. Das Betreten des Waschcenters und die Benutzung der Maschinen und des Waschpulvers erfolgen auf eigenes Risiko.

  • Der Kunde ist verpflichtet, die Geräte vor der Benutzung gründlich auf Beschädigungen und Rückstände zu untersuchen, gewissenhaft einzustellen und während der gesamten Maschinenlaufzeit bei dem Gerät zu bleiben.

  • Der Kunde meldet Störungen an die im Laden ausgehängte Notrufnummer. Danach nimmt er eine „Stoppkarte“, hängt den oberen Teil an die Maschine und wirft den unteren Teil vollständig ausgefüllt in den Briefkasten im Waschcenter.

  • Das Färben von Wäsche ist untersagt.

  • Das Waschen und Trocknen ist grundsätzlich nur für Haushaltswäsche erlaubt. Die Angaben in den Pflegeetiketten der Wäsche sind zu beachten.

  • Waschen und Trocknen von extrem verschmutzter Wäsche, Tierdecken, insbesondere Pferdedecken, Öl-, Zement-, Teer oder Fettverschmutzter Wäsche, Teppichen, Gummimatten, Schuhen, Seilen und Zelten sowie Wischmops ist verboten.

  • Die gesamte Wäsche muss auf vergessene Nägel, Schrauben etc. überprüft werden. Haken und ähnliches, z.B. aus Gardinen, müssen entfernt werden.

  • Bei Zuwiderhandlung gegen diese Verbote ist ein Schadensersatz von mindestens 75 Euro zu zahlen.

  • Die Maschinen dürfen nicht überfüllt werden.

  • Der Genuss von Alkohol und anderen Rauschmitteln ist untersagt.

  • Das Rauchen ist im gesamten Waschcenter nicht erlaubt.

  • Der Waschcenterbetreiber übernimmt keine Haftung für Wäsche, die liegen gelassen wurde, gestohlen wurde, die verfärbt oder auf andere Weise beschmutzt wurde, die eingelaufen ist oder die auf andere Weise z.B. durch die Verstellung oder Falschauswahl des Programms, beschädigt wurde.

  • Die Waschcenter können videoüberwacht sein. Es besteht kein Anspruch auf Herausgabe von Bildern im Schadensfall. Der Kunde erklärt sich mit Videoaufzeichnungen und deren Speicherung mit Betreten des Waschcenters einverstanden.

  • Foto-, Video- Tonaufnahmen, Veranstaltungen und sonstige Aufzeichnungen oder sonstige Nutzung der Waschcenter bedürfen der schriftlichen, persönlichen Genehmigung des Waschcenterbetreibers.

  • An der Zentralsteuerung (Bezahlautomat) muss nach passendem Geldeinwurf eine Maschine gewählt werden (Kaufzwang). Eine Rückerstattung ist ausgeschlossen. Es kann nur mit Hartgeld bezahlt werden.

  • Es gelten grundsätzlich nur die im Waschcenter ausgehängten Preise und Angaben. Alle Angaben in anderen Medien sind unverbindlich. Irrtum vorbehalten.

  • Die Tür schließt bei Geschäftsschluss automatisch (nur noch von innen zu öffnen). Das Abholen der Wäsche ist dann erst wieder am nächsten Morgen möglich.

Copyright